Ye Olde Oak

< zurück
Very British. Indeed.

Wie es dazu kam, einer Brühwurst im Brötchen diesen seltsamen Namen zu verpassen, darüber gibt es verschiedene Legenden. Uns gefällt die am besten, dass deutschstämmige Metzger in den USA sich gern „wurstförmige“ Hunde hielten: Dackel. Wie auch immer: inzwischen ist der Hot Dog in triumphalem Zug nach Europa zurückgekehrt.

Für den Number One Hotdog aus Großbritannien, hergestellt von einer Traditionsmarke mit dem nicht weniger merkwürdigen Namen Ye Olde Oak, hatten wir die ehrenvolle Aufgabe den Deutschland-Launch zu übernehmen. Ob das komplette Handels-Paket, Verkostungs-Aktionen oder Endverbraucher-Motive: Die Herkunft des Produkts ließ sich kaum übersehen und war alles andere als kleinkariert.

Damit sich diese Ikone englischer Popkultur im Mothercountry of Knackwurst (vulgo: Germany) durchsetzen konnte, verbanden wir entsprechend laut und nicht frei von Augenzwinkern typisch englische Versatzstücke mit der gesunden Arbeitseinstellung „Nice to eat you“.
Ye-Olde-oak_Flyer